Brillen Trends 2019

Brillen Trends 2019

Brillen Trends 2019

Ob rund, eckig oder im Retro-Design, die Brille hat sich seit vielen Jahren als modisches Accessoire etabliert. Die Brille verleiht einem Outfit Charakter! Das trendige Accesoire ist aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken! Selbst Fashionistas, die eigentlich keine Sehhilfe benötigen, tragen Brillen mit Fensterglas, weil sie das Outfit abrundet oder den persönlichen Style unterstreicht.

 

Selbst Modedesigner lassen ihre Models immer häufiger mit Brillen über die Laufstege der Metropolen laufen. Kein Wunder – haben sich die Brillenmodelle in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Sogar der herabwertende Begriff des “Kassengestells” hat keine Berechtigung mehr, da selbst günstige oder bezuschusste Brillenmodelle vom Design absolut im Trend liegen und sich sehen lassen können!

 

Das Schöne, es gibt zwar immer wieder Trends, doch tragbar ist alles, was gefällt und den persönlichen Charakter unterstreicht. Unsere Fashionredaktion hat sich in den Städten des Ruhrgebiets umgeschaut und daraus die aktuellen Brillentrends fürs Revier herausgestellt.

 

Häufig zu beobachten sind demnach breite Gestelle und Rahmen. Runde Modelle werden bevorzugt getragen, wobei auch immer mehr Brillen in Retro-Optik zu beobachten sind.

 

Cateye nennen sich die Brillen, dessen oberer Brillenrand dicker und an der Außenseite nach oben geschwungen ist. Die Brille erinnert der Form nach an Katzenaugen und betont feminine Gesichtszüge und verleiht eine kultivierte Ausstrahlung – das macht die Brille auch so zeitlos.

 

Die Auswahl der Brille hängt vom persönlichen Geschmack ab. Die Farbe des Brillengestells gehört zu den wesentlichen Aspekten. Bei der Farbwahl spielt der Hauttyp ebenfalls eine wichtige Rolle. Je harmonischer die Farbkombination, desto harmonischer und authentischer der Gesamteindruck. Ein erster Anhaltspunkt ist die Augenfarbe. Blaue, grau-blaue oder grün-blaue Augen entsprechen eher dem kalten Typen. Bernsteinfarbene bis braune Augen lassen auf einen warmen Typen schließen.

 

Wie ist der Farbton der natürlichen Haarfarbe? Braun oder schwarze Haare werden dem kalten Typ zugeordnet, während Haare mit rotem oder goldenem Schimmer eher den warmen Typen charakterisieren.

 

Kalte Typen tragen oft Silberschmuck, warme Typen tendieren eher zu Goldschmuck. Warmen Typen stehen beige Töne besser. Einfarbige Töne wie Kaiserblau, Schwarz oder Weiß sehen bei kalten Typen besonders gut aus. Probieren Sie einfach unterschiedliche Farben aus.

 

 

Fotos: 123RF.COM

#FOLGE UNS AUF INSTAGRAM