Designer Ralf Scharrer im Interview

Designer Ralf Scharrer

Designer Ralf Scharrer im Interview

In unserer neuen Serie begleiten wir den Designer, Schauspieler und Buchautor Ralf Scharrer. Anfangen möchten wir in dieser Ausgabe mit einem Interview über Mode und Design.

 

Welchen Bezugspunkt hast Du zur Mode?

 

Ralf Scharrer: Besonders hat mir als Kind gefallen, wenn sich meine Eltern zum Ausgehen chic kleideten. So entstand meine Wahrnehmung zu eleganter Kleidung. Im Laufe meines Lebens wurde Kleidung als Ausdruck meiner individuellen Persönlichkeit immer wichtiger und ich habe meinen eigenen Stil entwickelt. Heute habe ich Lust auf Kombinationen aus Basic und Designerstücken, kombiniert mit ausgefallenen Accessoires.

 

Wie unterstreicht Dein Kleidungsstil Deine Persönlichkeit?

 

Ralf Scharrer: Eines meiner Lieblingsstücke zum Beispiel ist meine “Michael Jackson” Jacke. Sie steht für Eleganz, Stärke, Freiheit und Frieden. Hier spiegelt sich auch mein Lebensmotto wieder. Sie ist vom Design eine Kreuzung aus Uniform und royalem Look. Außerdem ist sie verziert mit vielen goldenen Knöpfen. Die Jacke trage ich einfach unglaublich gerne und ich fühle mich in ihr rundum wohl. Ich achte immer darauf, dass mein Erscheinungsbild ein stimmiges und gepflegtes Äußeres widerspiegelt. Denn es ist ja ein Spiegelbild meiner Persönlichkeit.

 

Designer Ralf Scharrer

Designer Ralf Scharrer

Wir kennen von Dir Deine aktuelle T- Shirt- Kollektion. Was hast Du noch designt?

 

Ralf Scharrer: Schon in der Jugend, habe ich begonnen Dinge, die mich umgeben, zu veredeln. So verzierte ich z.B. mit 16 Jahren meinen „Vespa“- Roller ordentlich auf. Als junger Unternehmer gestaltete ich meine Ladeneinrichtung, Außengestaltung sowie die Werbung und Marketing- Aktionen in vielfältiger Form, zum größten Teil selbst.

 

Als Schauspieler hatte ich später in Köln die Gelegenheit, ein komplettes Bühnenbild und die dazu gehörigen Kostüme zu entwerfen. Heute ist es z.B Geschirr, mein Buchcover, meine erste Shirt Kollektion. All das entsteht zuerst in meinem Kopf. Den Feinschliff mache ich dann immer mit meinem Team zusammen. Besonders schätze ich dabei die Arbeit von meiner Creativ Agentin Cathy Münz von Blütezeit aus Karlsruhe. Wir sprechen die gleiche Sprache. So macht das arbeiten großen Spaß. Oft arbeite ich 16 Stunden und mehr, merke aber gar nicht, dass ich arbeite. “Such dir eine Arbeit die dir Spaß macht, und du musst nie wieder arbeiten”- das passt sehr gut zu mir.

 

Wie wird sich Deine Kollektion weiter entwickeln?

 

Ralf Scharrer: Ich modifiziere ständig die aktuelle Kollektion. Dabei kreiere ich die Motive, wenn wir erkennen, dass neue Trendwörter entstanden sind. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist die Arbeit mit Materialien, die wir nach den Kriterien der Nachhaltigkeit und natürlicher Verarbeitung auswählen und einsetzen. Auch wir wollen unseren Beitrag zu einer erfolgreichen Ökobilanz unserer Produkte leisten. Neben der aktuellen Kollektion werden wir in Zukunft mehr Polo- Shirts und Sweatshirts für alle Altersgruppen anbieten können.

 

Designer Ralf Scharrer

Designer Ralf Scharrer

Wird es weitere von Dir designte Objekte geben?

 

Ralf Scharrer: Ja aber natürlich. Ich arbeite gerade an Polo- Shirts für Frauen, Männer und Kinder, an Düften und an die Flacons dafür. In Zukunft werden wir Gürtel und Geldbörsen designen, dann kommen Wohndecken und Kissen dazu. Und unsere Frauen im Team bestehen unbedingt auf Handtaschen und Baby-Wäsche. Ihr seht also, die Ideen gehen uns nicht aus. Natürlich wird das alles mit einem eingetragenen Marken- und Designschutz abgesichert. Lasst euch überraschen, welche Ideen wir noch umsetzen werden. Wir haben gerade erst damit begonnen.

 

Wir von Fashion Revier haben auf Deinen sozialen Netzwerken Accounts, von Deiner Idee, eine besondere Weste zu designen, erfahren. Wie kam es dazu und warum ist diese Weste heute noch nicht erhältlich?

 

Ralf Scharrer: Scheitern gehört im Leben auch dazu. Mein Lebensmotto ist Freiheit und Unabhängigkeit. Eines Tages kam Sicherheit neu hinzu. Es gibt für mich nur ein Kleidungsstück das alles verbindet. “Eine Weste” Sie ist im Sommer Freiheit pur und sehr angenehm, wenn man sie auf nackter Haut trägt. z.B. am Strand. Gleichzeitig steht eine Weste für Sicherheit wie z.B. eine Schwimmweste, Rettungsweste oder eine Überlebens Weste. So entstand die Idee einer kugelsicheren, Hieb- und stichfesten Weste im Fashion Bereich, der man diese Funktionen nicht ansieht. Leider scheiterte dieses Projekt vorerst an Materialproblemen. Aber ich habe dieses Projekt noch nicht aufgegebenen und es wird zu einem späteren Zeitpunkt definitiv weiter verfolgt.

 

Wer oder was inspiriert Dich?

 

Ralf Scharrer: Die meiste Inspiration kommt natürlich aus dem Alltag. Hier höre ich immer die angesagten Trendworte, die ich dann in meine T- Shirt Kollektion integrieren kann. Neue Ideen kommen aber immer nur dann, wenn man mit offenen Augen und Ohren durchs Leben geht. Neugierde und Offenheit sind dabei die Grundpfeiler. Dann inspirieren auch einfache Gedanken, Situationen oder Ereignisse zu neuen Projekten oder Produkten. Für kreative Köpfe wie mich, werden die Inspirationen deshalb einfach nicht ausgehen. Mein Team und ich haben noch sehr viel vor.

 

Wir bedanken uns für das Gespräch und wünschen Dir und Deinem Team weiterhin viel Erfolg.

 

Aktuelle Shirt Kollektion von Ralf Scharrer

 

https://ralf-scharrer.com

 

#FOLGE UNS AUF INSTAGRAM