Interview mit Ralf Scharrer zu seinem Buch „Dem Wahnsinn entkommen“

Ralf Scharrer Buchpremiere Stalking-Roman Dem Wahnsinn entkommen

Interview mit Ralf Scharrer zu seinem Buch „Dem Wahnsinn entkommen“

Wir wollen heute die Interview- Serie mit Ralf Scharrer, Schauspieler, Autor und Designer fortführen.
Aus aktuellem Anlass möchten wir Euch den Autor Ralf Scharrer näher vorstellen. Vor kurzem ist sein Debütroman „Dem Wahnsinn entkommen“ Ein Stalking Roman im Verlag Henning & Scharrer, erschienen.

 

Wir von Fashion Revier waren als Ehrengäste auf Deiner Buchpräsentation im Oktober eingeladen und durften die Veröffentlichung Deines Buches live miterleben.

 

Stalking ist ein weitverbreitetes aber dennoch ein tabuisiertes Thema.
Was hat Dich bewogen genau dieses für Deinen Debütroman zu wählen?

 

Ralf Scharrer: Das Leben schreibt ja bekanntermaßen die spannesten Geschichten.
Durch meine offene und kommunikative Art bin ich im Laufe der Zeit mit vielen Menschen ins Gespräch gekommen. Dabei begegnete mir immer wieder ein Thema, das mich selbst auch betroffen hat.
Stalking!
Viele Betroffen, meist sind es Frauen, berichteten mir, die unglaublichsten Geschichten, welche sie mit ihren Stalkern durchleiden mussten. So reifte in mir der Entschluss, diese Geschichten in einem spannenden Thriller so zu verarbeiten, ,dass nicht nur eine packende Geschichte erzählt wird, sondern das Buch auch gleichzeitig für Betroffene Hilfe und Anregung zur Selbsthilfe bietet. So ist ein Roman entstanden, der auf wahren Geschichten basiert. Nach langer und intensiver Arbeit kann nun mein Debüt- Thriller „Dem Wahnsinn entkommen“ von allen Leserinnen und Lesern „verschlungen“ werden. Denn in erster Linie möchte ich mit einer fesselnden und prickelnden Geschichte unterhalten um dann aber auch der Gruppe der direkt Betroffenen Hilfestellung zu geben wie man sich im Bedarfsfall verhalten sollte.

 

Das Buch ist schon jetzt kein Geheimtipp mehr, denn viele Leserinnen haben mir schon geschrieben, dass sie das Buch bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand legen konnten.
Ein größeres Kompliment kann man als Autor nicht bekommen.

 

Ja da hast Du Recht, wir gratulieren Dir recht herzlich.
Wo ist Dein Roman erhältlich?

 

Ralf Scharrer: Wie jeder neue Autor habe ich natürlich auch versucht, einen etablierten Verlag für mein Projekt zu gewinnen. Ich erhielt im besten Fall nur Absagen, aber in der Mehrzahl keine Reaktion auf mein Manuskript.  Deshalb habe ich mich für den Weg des Selfpublishing entschieden. Denn ich bin voll und ganz von der Notwendigkeit meines Projektes überzeugt. Also suchte ich mir einen Partner, der mein Buch im Buch- Großhandel listet und damit für alle Buchhändler verfügbar macht. Das ist aber nur der erste Schritt. Denn eine Listung bedeutet nicht zwangsläufig, dass mein Buch auch in den Buchregalen der ca. 6000 Buchhändler in Deutschland vorrätig ist.

 

Also war ein weiterer Baustein in meinem Projekt notwendig. Ein Verlag!
Dessen Aufgabe ist es natürlich, das Buch mit vielen Marketingaktionen auf die Ladentische des Buchhandel zu bringen. Da sich aber kein Verlag an dieses Thema heran traute, gründete ich kurzerhand mit meinem Partner selbst einen Verlag. Und so entstand letzten Monat der Verlag Henning & Scharrer in Köln. Damit haben wir es selbst in der Hand, welche Aktivitäten wir für die Bucheinführung starten werden. Auf der anderen Seite tragen wir dadurch natürlich auch das gesamte Risiko.

 

Um auf Deine Frage zurück zu kommen.
Es gibt das Buch gleich in 3 Varianten.

 

Das Hardcover hat einen VK von 22,99 €
Das Softcover hat einen VK von 19,99 €
Das Ebook hat einen VK von 9,99 €

 

Alle 3 Varianten können in jedem Buch- Online- Shop wie Amazon oder Buch24 geordert werden. Im deutschen und österreichischen Buchhandel findet man das Hard- und das Softcover. Wenn man es dennoch auf den Verkaufstischen nicht findet, sollte man bitte einfach nachfragen, damit es bestellt werden kann.

 

Wo kann man einen ersten Einblick in den Roman bekommen um zu erfahren ob er genau die richtige Leselektüre für einen selbst oder als Geschenk geeignet ist?

 

Ralf Scharrer: In den unterschiedlichen Marketinginstrumenten, die wir als Verlag anbieten können, befinden sich auch sogenannte Leseproben. Diese findet man z.B. auf der Homepage des Verlages ( www.verlag-henning-scharrer.de ) oder auf der Seite des Autor selbst ( www.ralf-scharrer.com ), natürlich auch bei Kindle und Co. oder aber auch bei Lovelybooks. Diese Leseprobe bietet einen spannenden Eindruck zum Schreibstil und einen kurzen Abriss in die Geschichte der handelnden Personen des Buches.

 

Wenn ihr uns etwas mehr Platz zur Verfügung stellen könntt, werden wir am Ende unseres Interview den Text der Buchrückseite veröffentlichen. Der ist ja bekanntermaßen die kürzeste Inhaltsangabe und soll neugierig auf den Inhalt machen.

 

Wir sind gerade dabei, Lesungen für die interessierten Leserinnen und Leser zu organisieren. Auch hier besteht die eigentlich beste Möglichkeit herauszufinden, ob der Roman gefallen wird. Denn solche Lesungen bieten neben dem kennenlernen des Buchinhaltes auch die einmalige Gelegenheit, den Autor selbst und seine Beweggründe für das Schreiben, live zu erleben. Auf der Homepage des Verlages und meiner HP findet man die aktuelle Information über die nächsten Lesungs- Termine. Man muss also nicht die sprichwörtliche Katze im Sack kaufen. Jeder der möchte, kann sich in Ruhe auf das Buch einlassen und dann selbst entscheiden.

 

Ralf Scharrer Buchpremiere Stalking-Roman Dem Wahnsinn entkommen

Ralf Scharrer Buchpremiere Stalking-Roman Dem Wahnsinn entkommen

 

Du hast uns heute etwas ganz besonderes für unsere Leserinnen und Leser mitgebracht.

 

Ralf Scharrer: Aber natürlich. Die Weihnachtszeit steht unmittelbar bevor und damit auch die alljährlich wiederkehrende Frage, was ich verschenken soll. Wir als Verlag Henning & Scharrer möchten darauf auch eine Antwort geben. Da es ein Buchpreisbindungsgesetz in Deutschland gibt, möchten wir auf einem anderen Weg ein ganz spezielles Geschenk für Eure Leserinnen und Leser kreieren.

 

Jeder der bis zum 31.12.2019 mit dem Codewort : Fashion Revier über die Homepage von www.ralf-scharrer.com ein Hardcover- Buch bestellt, erhält eine ganz persönliche Widmung von mir, die er, wenn er das möchte, auch selbst vorgeben kann. Zusätzlich gibt es kleines Überraschungsgeschenk aus dem Hause meines Sponsors. Und natürlich kann man das Buch nicht nur an Freunde, Verwandte oder auch Bekannte zu Weihnachten verschenken, sondern kann sich selbst auch ein spannendes und packendes Geschenk machen.

 

Wir wünsche Euren Leserinnen und Lesern viele aufregende Lesestunden mit meinem Buch.

 

Wir würden gern zum Abschluß unseres Interview die Buchrückseite für alle Interessierten veröffentlichen.

 

Ralf Scharrer: Aber gern.
Zuvor möchte ich Euren Leserinnen und Lesern noch einen friedvolle und entspannte Adventszeit wünschen.

 

Und hier ist die Buchrückseite. Viel Spaß beim Lesen:

 

„Tropfendes Regenwasser. Raschelnde Blätter. Ein jagender Marder, der auf der anderen Straßenseite das Licht der Bewegungsmelder aktiviert. Ich erstarre. Mit rasendem Puls, stockendem Atem, denn sie alle könnten er sein. Unten im Garten könnte er im Schatten der Tanne warten. Hinter der Hausecke kauern und in mein Fenster starren. Überall. Jederzeit. Vielleicht ist er längst hier: sieht mir heimlich zu, wenn ich schlafe, dusche, die Kleider wechsle. Weil er mich liebt, sagt er, weil er mich lieben will – was sieht er bloß in mir?“

 

Es sind bloß drei Buchstaben, die Sarah Wellners Leben für immer verändern. Zwei Konsonanten und ein Vokal, die sie in den Wahnsinn treiben – Ihr Leben schleichend bedrohen. Max. Ein erfolgreicher Geschäftsmann: charmant, großzügig und verrückt nach ihr. Von ihr besessen und dazu bereit, sich mit jedem nur erdenklichen Mittel in ihr Leben zu drängen.

 

Blumensträuße, die sich in tote Tiere verwandeln. Liebesnachrichten, die zu Drohungen werden. Urlaubseinladungen, die sich zu Befehlen entwickeln. Womit soll es enden? Je öfter Sarah ihren Verehrer in die Schranken weist, desto schlimmer wird es.

 

Wie weit würde er gehen, um sie für sich zu beanspruchen und wie weit ist sie zu gehen bereit, um das eigene Leben zu schützen? Ein Roman über die Abwärtsspirale des Stalkings und den mühsamen Weg zurück ins Leben.

 

Vielen Dank für das Interview.

 

Weitere Informationen über den Autor, Schauspieler und Designer Ralf Scharrer unter: www.ralf-scharrer.com

#FOLGE UNS AUF INSTAGRAM