Róka – fair clothing Duisburg

Roka fair clothing Duisburg

Róka – fair clothing Duisburg

Das kleine Modelabel aus Duisburg wird seit April 2015 von Christina Brause betrieben. Was zunächst als Hobby begann, wurde im Jahr 2017 zur Selbstständigkeit. Seit dem gestaltet die gelernte Kommunikationsdesignerin, eigenhändig gestaltete Motive im Siebdruckverfahren. Zur Verwendung kommen vegane wasserbasierte Farben.

 

Nachhaltige Mode aus Bio-Baumwolle und unter fairen Bedingungen produziert, sind der Designerin besonders wichtig. So sind alle Produkte von Róka – Fair clothing mit dem „PETA-Approved Vegan“-Siegel ausgezeichnet und zertifiziert. Die Modestücke werden als Rohlinge angeliefert und von Róka – Fair clothing weiterverarbeitet. Auf die warmen Mützen ist Christina Brause besonders stolz, denn diese sind ihre erste Eigenproduktion. Die Baumwolle stammt aus biologischem Anbau in Indien und wird in Portugal unter fairen Bedingungen gefertigt. Die Fake-Leder-Patches werden selbst bedruckt und eigenhändig von Christina Brause auf die Mützen genäht.

 

Seit September diesen Jahres können die Modestücke von Róka – Fair clothing auch im Ladengeschäft anprobiert und gekauft werden.

 

Róka – fair clothing
Gneisenaustraße 102
47057 Duisburg

 

www.roka-fairclothing.de

 

#FOLGE UNS AUF INSTAGRAM